Eine unvergessliche Fahrt in den Schluchten der Ardèche.

Unsere Tipps

Canoës Service empfiehlt

Behalten Sie eine gute und unvergessliche Erinnerung Ihrer Fahrt

  • Die Umgebung ist wunderschön und wie dafür geschaffen,
  • Die kleinen Details setzen noch einen drauf…

Was obligatorisch ist

  • Gute physische Verfassung,
  • Sichere Schwimmkenntnisse,
  • Alter > 7 Jahre.

Die Kleidung

  • Alte Turnschuhe oder Wassersandalen (Schuhe, die an den Füssen halten). Vermeiden Sie zu Ihrer Sicherheit Schnürsenkel.
  • Badeanzug / Badehose und T-Shirt (Vorsicht vor Sonnenbränden).
  • Kappe, Sonnenbrille, ohne die kleine Schnur zum festbinden zu vergessen).
  • Ausserhalb der Saison : Planen Sie einen Pullover aus Leine für direkt auf der Haut und einen Windschutz + Wechselkleidung für nach der Ankunft ein).
  • Neoprenanzüge können gemietet werden ( 6 Euro / Tag).

1-Tages-Fahrt – An was zu denken ist

  • Das Picknick für eine unvergessliche Pause,
  • Ausreichend Wasser,
  • Sonnencreme und eine Kappe.

2-Tages-Fahrt – An was zu denken ist

Packen Sie nichts überflüssiges ein !

  • Komplette Wechselkleidung, mit warmen Anziehsachen für den Abend.
  • Schlafsack (gebenenfalls).
  • Nahrung für Ihren Aufenthalt (keine Möglichkeit unterwegs Verpflegung zu erhalten) : Mahlzeiten und Frühstück.
  • Kocher mit kleinem Topf.
  • Ausreichend Wasser ( 1,5 Liter / Person / Tag minimum).
  • Müllbeutel um die Schluchten sauber zu halten. Und eine gute Geste „Mülltrennung“. Danke !
  • Kleine Apotheke (Sonnenstiche, Hämatome, Insektenstiche, Kopfschmerzen…).
  • Taschenlampe (Es gibt keine Beleuchtung auf den Biwakplätzen).

Was man auf keine Fall vergessen sollte

  • An das Wetter angepasste Kleidung.
  • Sonnenschutz (Kappe, T-Shirt, Brillen + Schnur, Sonnencreme…).
  • Windjacke im Frühlung und Herbst.
  • Geschlossene Schuhe zum Kanufahren, die an den Füssen halten (obligatorisch).
  • Wechselklamotten für die Ankuft ( Tagesfaht) oder für den Abend im Biwak (Zweitagesfahrt).
  • Vermeiden Sie Ringe, Ketten oder andere fragile oder wertvolle Gegenstände.